Sonntag, 29. August 2010

Zerbrechliches Ei

Hier habe ich schon kurz darüber geschrieben, besser gesagt kurz erwähnt. Ich habe aus Konstanz mir ein Souvenir mitgebracht. Ich verreise gerne und kaufe bei Gelegenheit mir etwas ganz besonderes, was mich an diese wunderschöne Reise mein Leben lang erinnert. Diesmal bin ich beim schlendern auf eine Glas Werkstatt und Atelier "glasArt" gestoßen. Ich gebe zu, dass ich kein riesen Fan von Glas bin, aber bei diesem Spiegelei bin ich in Verzückung geraten. Was für eine tolle Idee, dachte ich und musste das Spiegelei einfach mitnehmen. Es ist zwar nichts typisches aus Konstanz, aber das muss auch nicht sein. Es liegt jetzt auf unserem Herd und sorgt öfters für erstaunte Gesichter;)
Was habt Ihr Euch dieses Jahr aus dem Sommerurlaub mitgebracht?

Kommentare:

  1. hihi, das glaube ich, dass man erst einmal sprachlos ist, wenn man das spiegelei auf deinem herd liegen sieht. auf jeden fall ein tolles mitbringsel :)
    mein sommerurlaub steht noch an, aber ich hoffe, ich finde auch etwas tolles :)

    liebe grüße,
    marina

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch staunen und mein nächster Frage wäre, wo hast du es gekauft? Geniale Idee und ein super Deco. Gruß, Éva

    AntwortenLöschen
  3. ja ...also so ein Spiegelein hätte ich auch gerne ...wie cool:-)))

    AntwortenLöschen
  4. total witzig ^^
    ich glaube, ich würde erstmal total doof gucken, wenn ich es irgendwo entdecken würde :)

    AntwortenLöschen
  5. haha da würd ich beim ersten hinschauen auch erstmal staunen :D
    Was für ein tolles außergewöhnliches Mitbringsel!
    Ich war dieses Jahr leider gar nicht weg, noch nicht mal für ein Wochenende, deshlb hab ich auch kein Mitbringsel. Aber im Normalfall kauf ich immer gern Deko-Kram und geh meinem Freund damit auf den wecker ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. total lustige idee und sehr gut gemacht ;)

    viele grüße
    caroline /chiclettechiclette.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ohja, das ist wirklich ein wunderbares Ei!

    Dass du die Haare des kleinen Mädchens gesehen und für "cool" erklärt hast, finde ich ganz großartig. Ja, diese Haare machen uns regelmäßig fertig, denn sie zu kämmen ist immer ein Kampf und zudem relativ hoffnungslos ;)

    xx MiMa

    AntwortenLöschen
  8. ha ha! das ist echt gut, da muss man schon zwei mal drauf gucken ;)
    danke für deine kleine nette notiz bei annasusanna! wie ich sehe ist das kind in dir noch ganz lebendig - und das ist, finde ich, eines der wichtigsten dingen im leben.
    liebe grüße,
    ieva

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails