Freitag, 2. Juli 2010

Kindheitserinnerungen

Ich liebe Holzspielzeuge, weil die mich an meine glückliche Kindheit erinnern. So kann ich meistens einem Kauf von solchen Erinnerungspielzeugen nicht wiederstehen. Das ist so schade, dass meine Neffen sich nur für buntes Plastik Spielzeug begeistern können oder für die Computerspiele. Vielleicht werden meine Kinder anders?! ... ja dann können Sie in den Genuss kommen mit meiner Vintage" Spielzeug Sammlung" zu spielen.
Für die Holz Ente habe ich 2 € bezahlt, wenn man die hinter sich herzieht, dann gibt es ein Geräusch, es hört sich dann wie quaken an. Total Süß!
Die Box sieht nach Holz aus, ist aber aus Metall. Schade, aber für 50 Cent und als Knopf Aufbewahrungskiste praktisch. Man kann nie genug Aufbewahrungsmöglichkeiten haben.

Kommentare:

  1. wie hübsch! da stimme ich dir zu, holzspielzeug ist oft um einiges schöner. trotzdem, die kleine box hätte ich wohl auch mitgenommen! :)

    liebe grüße,
    marina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll ist denn die Ente! ihc hatte selber nie so eine, ich hatte einen Kinder-rasenmäher mit dem ich meinem Vater die Tulpen im garten abgesäbelt hab :D Aber die Ente ist so süß, es gibt nix Niedlicheres als kinder die sowas hinter sich her ziehen! ich würd das so gern mal hören das Quaken :)

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, die lkönnte auch in userem Laden stehen.
    Deine Kinder werden natürlich was anderes mögen als Plastik, weil sie von Anfang an was anderes kennen werden. Ich habe manchmal auch gedacht, dass die Massenmeinung in der Schule, Kiga usw. gewinnen wird, aber nein. Lilly wünscht sich zu ihre 19 Geburtstag einige Zeichnungen von mir. Weiblich-erotisch soll es sein. Ich freu mich so darüber! Kein Handy, kein I phone, kein Laptop auf der Wunschliste. Einfach nur Zeichnungen.
    Bin fließig dabei. (und dazu gibt es noch eine rosa farbene Komode, natürlich auch selbst gestrichen. ) Gruß, Éva

    AntwortenLöschen
  4. Du hast hier ganz umwerfend schöne Fotos! Und manche Kinder mögen tatsächlich auch altes Spielzeug aus Holz und so... nur mit so Nachziehsachen hatte ich echt nie Glück. Mein zweites Kind hatte allerdings letzten Spätsommer so eine Liaison mit einer "PET-Flaschen-Rakete", einer Plastikflasche, die er mit einer Papiermanschette verziert und wo er eine lange Schnur dran gebunden hatte. Mit der lief er dann die ganze Zeit draussen rum *lach*
    Vielen Dank noch für deinen Kommentar bei mir!!!
    Bora aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind so schön :) wirklich bezaubernd<3
    Und deine Kommentare auch - total lieb <3
    Danke danke danke :)
    So macht das Bloggen echt Spaß :-*

    AntwortenLöschen
  6. sehr huebsch!!ich bin auch fuer holzspielzeug!!und mein patenkind spielt zum göueck auch immer noch mit so etwas!!
    auf meinem foto befinde ich mich im atelier meiner fh!deshalb die schneiderfiguren im hintergrund. und das braun kommt von einem body den ich drunter trug.das foto ist nämlich schon etwas länger auf meiner kamera muss ich gestehen.und da war es noch so kalt.
    liebe grueße und einen guten wochenstart wuensch ich dir!!

    AntwortenLöschen
  7. hallo emma,

    ich versteh dich super gut! ich liebe holzspielzeug - am besten alt und abgegriffen. mein sohn bekommt solches auch immer wieder zum spielen. allerdings kommt man um plastikspielzeug heutzutage nicht mehr rum. ne gute mischung - das machts aus.

    gruß dani

    p.s. die kommode hab ich bei ebay für 85 euro inkl. versand ersteigert. nicht grad günstig, aber wenn man sich verliebt...
    im übrigen mag ich es, wenn direkt gefragt wird!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails