Donnerstag, 10. Juni 2010

Making-of

Ich habe früher mit einer sehr großer Leidenschaft illustriert. Seit ich in die "harte Arbeitswelt" 
eingetaucht bin, fehlt mir leider die Zeit dazu. 
Zuerst dachte ich, dass es vorübergehend ist und dass ich mich an den Rhythmus schon gewöhne. 
Es ist traurig festzustellen, aber diese Eingewöhnungszeit dauert leider schon ca. 4 1/2 Jahren. 
Immer wenn ich die Lust dazu verspüre mir einen Pinsel, anstatt Maus in die Hand zu nehmen, 
kommt etwas dazwischen. Dieses Mal ging es nicht anders. Ich wollte ein kleines persönliches 
Zusatzgeschenk und die damit verbundene Freude meiner Freundin bereiten. 
Die Freude war groß, siehe hier 
Ich muss aber auch sagen, mir hat es auch Spaß gemacht;)




Kommentare:

  1. oh nein , ist das schhööööööön. herzallerliebst. das könntest du wunderbar als postakarte oder wie auch immer , bei dawanda verkaufen. gefällt mir suuuper gut. ich liebe es bunt , farben sind balsam für die seele. lg

    AntwortenLöschen
  2. wie hast du das muster im sessel und in der tapete zu symetrisch hin bekommen? das karomuster im kleid ( vichymuster sagt man glaube ich auch ) ist auch so perfekt.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank. Das freut mich riesig!!!
    Ja...das mit dem Verkaufen und so ... ist eine gute Idee, wenn ... wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre;)
    Man muss Zeit dafür haben und das habe ich nicht.
    Wie ich mich wahrscheinlich schon zum 1000 - mal hier beschwert habe. Mein Job nimmt mich sooo in Anspruch. Zudem muss ich jeden Tag 135 km mit dem Auto fahren, um dahin zukommen. Jeden Tag 2 Stunden extra:(
    Am Wochenende ... ja am Wochenende muss ich alle liegengebliebene Aufgaben erledigen und etwas Freizeit ist ja auch was schönes;)
    Aber vielleicht mache ich das irgendwann doch und mal gucken was sich daraus ergibt!?!
    Ein paar eigene Ausstellungen hatte ich ja schon und habe dabei wahnsinnig viele Bilder verkauft! Doch danach nie wieder Zeit gehabt wieder neu zu zeichnen:(

    Habt Ihr vielleicht Lust noch mehr Bilder von mir zu sehen???

    AntwortenLöschen
  4. ;) gut beobachtet!
    Das Muster im Sessel + Tapete, sowie das Karomuster habe ich mit dem Computer gezeichnet und rein integriert. Eigentlich habe ich bis jetzt immer alles mit der Hand gezeichnet, aber ich finde so einen Mix auch ganz schön!

    AntwortenLöschen
  5. es geht dir ja nicht verloren, irgendwann wirst du vielleicht zeit finden. ich würde unheimlich gerne noch mehr bilder von dir sehen und vielleicht auch eine kleine anleitung bzw. welche materialien du verwendest, würde nämlich gerne auch mal so ein bild malen, obwohl kaufen ist einfacher, aber selber machen macht einen natürlcih stolzer. lg

    AntwortenLöschen
  6. wie hübsch! kein wunder, dass sie da gleich einen luftsprung macht vor freude :)
    wirklich schön. da kann ich schon verstehen, dass du dich ärgerst, nicht ein bisschen mehr zeit zu haben. aber vielleicht kommt die zeit ja irgendwann wieder. ich wünsch es dir!

    liebe grüße,
    marina

    AntwortenLöschen
  7. ja der mix macht es wirklich sehr besonders. mit dem computer kann ich leider nicht zeichnen , aber vielleicht könnte man ja eine echte tapete als hintergrund nehmen und für den sessel echten stoff. was machst du denn beruflich ?

    AntwortenLöschen
  8. Danke Marina! Das wünsche ich mir auch;)

    Das ist eine sehr gute Idee eine echte Tapete oder Stoff zu nehmen! Um eine Art Collage zu machen.
    Ich habe Visuelle Kommunikation in Niederlande studiert. Seit ca.4 1/2 Jahren arbeite ich als Produktdesignerin für verschiedene Kunden und einen Luxus Mode Label. Unter anderen verstärkt im Mode Bereich (Accessoires für den Mann).
    Ich bin ständig mit schönen und bunten Sachen umgeben;)

    AntwortenLöschen
  9. Wow das hast du echt super gemacht :)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails